Unternehmen

Über uns

1835 als Familienunternehmen gegründet, entwickelte sich die Bräcker AG schon frühzeitig zum Spezialisten für Schlüssel-Produkte der Textil-Industrie. Mit der Expansion 1951 nach Frankreich wurden die Grundlagen zur erfolgreichen Internationalisierung gelegt.

Durch unentwegte, frühzeitige Erschliessung neuer Märkte, insbesondere in Übersee, wurde die Bräcker AG zum globalen Marktleader. Eine Position, die durch ihren Anspruch und Verantwortung die Innovationskraft und das Marktgespür der Bräcker AG für alle Bereiche regelmässig bestätigt, aber auch fordert.

Die Übernahme von GRETENER Spinnhülsen im Jahr 2001 hat das Sortiment von Bräcker AG ergänzt und weiter gestärkt. Zusammen mit den Schwesterfirmen Novibra, Suessen und Graf besitzt Bräcker ein solides Fundament an Wissen und Marktübersicht, welches die Stellung der Bräcker AG auf dem Markt stützt und sichert. Mit der Übernahme des Geschäfts von BERKOL im Dezember 2007 wurde diese Entwicklung erfolgreich weitergeführt.

Die Bräcker AG beschäftigt derzeit weltweit etwa 130 Mitarbeiter.

Bräcker als Technologie-Leader mit eigenen Strukturen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb offeriert:    

  • Leistungsfähige Ring/Läufer Systeme für Ringspinn-Maschinen
  • Läufer Einsetz-Werkzeuge
  • Reinigungsgeräte
  • Spinnhülsen
  • Bezüge und Riemchen
  • Wartungsmaschinen

Die Summe aller Bräcker Vorteile: konsequente Ertrags- und Erfolgssteigerung für Ihr Unternehmen.