Produkte

Spinnringe

T-Flansch

KURZSTAPELSPINNEN UND ZWIRNEN

T-Flanschringe

  • T-Flansch 1/2
  • T-Flansch 1
  • T-Flansch 2

Anwendung / Beschreibung:

  • übliche Ringprofile für C-förmige Läufer
  • umfasst das gesamte Material- und Garnnummern-Spektru

ORBIT SFB

Schrägflanschringe

ORBIT
Anwendung / Beschreibung:

  • ausgelegt für die Herstellung hochwertiger Garne bei höchsten Geschwindigkeiten
  • grosse Kontaktfläche zwischen Ring und Läufer reduziert den spezifischen Flächendruck und sorgt für optimale Wärmeabfuhr
  • stabiles Laufverhalten des Läufers garantiert eine gleichmässige Garnspannung
SU

SU
Anwendung / Beschreibung:

  • SU-Ringe eignen sich nur für Kunstfasern im mittleren bis groben Garnbereich.
  • Die grosse Kontaktfläche zwischen Ring und Läufer reduziert den spezifischen Flächendruck und sorgt für optimale Wärmeabfuhr.
  • Stabiles Laufverhalten des Läufers verhindert Faserbeschädigungen.
  • PAC-Fasern können ohne Schmierung gesponnen werden.

Oberflächenbehandlungen

TITAN

  • Hochleistungsanwendungen
  • für mittlere und feine Garne und Hochgeschwindigkeit    
  • Kompaktgarne

THERMO 800

  • für grobe Garne (Denim)
  • für Coregarne (Nähgarne)
  • normale Spinngeschwindigkeit

STRATO+

  • für feine Garne
  • optimal Garnqualität
  • Feinstgarne in der Kompaktspinnerei

Conical RingsConical Rings

LANGSTAPELSPINNEN UND ZWIRNEN

Konische Ringe
Ringe aus solidem Stahl:

  • für das Spinnen von Kamm- und Halbkammgarnen
  • für das Zwirnen von gröberen Filamenten und Spezialgarnen
Vertical Rings

Vertikale Ringe

Sintermetallringe:

  • Glasfilamentzwirnen
  • Zwirnen (Verschiedenes)
  • Streckzwirnen
T-Flange rings

T-Flanschringe

TITAN:

  • für die Flachsspinnerei
  • für Sonderanwendungen
SU

Schrägflanschringe

SU-Ringe:

  • Verspinnen von synthetischem Material und Synthetikmischungen